Lehrkräftefortbildungen

Stärken fördern – Perspektiven entwickeln

Die gesellschaftlichen Veränderungen der jüngeren Vergangenheit wirken sich auch auf die Institution Schule aus. Ergänzend zum traditionellen Bildungsauftrag gewinnt die Berufs- und Studienorientierung mehr und mehr an Bedeutung. Hinzu kommen aktuelle organisatorische, infrastrukturelle und curriculare Herausforderungen, insbesondere in den Themenfeldern Ganztagsschule und Inklusion.

Unser Ziel ist es, Schulleitungen und Lehrkräfte dabei zu unterstützen, diesem komplexen Aufgabenspektrum gerecht werden zu können. Jugendliche und junge Erwachsene zielgerichtet auf ihrem Weg in den Beruf zu begleiten, liegt uns dabei besonders am Herzen.

Wir ermöglichen allen Schulen der Sekundarstufe I und II durch eine gezielte Standortbestimmung, passgenaue Maßnahmen der Berufs- und Studienorientierung sowie Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung, einen wesentlichen Beitrag zu einem erfolgreichen Übergang ihrer Schülerinnen und Schüler in die Arbeitswelt zu leisten. Hinzu kommen Angebote zur Förderung von Sozialkompetenzen, wie etwa Klassenfindungstage und Teamtrainings.

Mit unseren Fortbildungsangeboten für Lehrkräfte leisten wir zudem einen Beitrag zur Personal- und Schulentwicklung.

Auch unsere Tochtergesellschaft "PRO INKLUSIO – Gemeinnützige Gesellschaft für soziale und berufliche Teilhabe mbH" bietet Dienstleistungen für Schulen an. Für detaillierte Informationen besuchen Sie die Internetpräsenz www.pro-inklusio.org.