Individuelle Begleitung im Übergang Schule-Beruf

Der komplexe Prozess der Berufs- und Studienorientierung, die anschließende Phase der beruflichen Ausbildung sowie der Berufseinstieg sind mit vielschichtigen Fragestellungen verbunden, deren Bearbeitung in vielen Fällen professionelle Hilfestellungen erfordert.

Unsere Angebote zur individuellen [Übergangs-]Begleitung richten sich an Schüler/-innen, Schulabsolvent/-innen, Studierende und Studienabbrecher/-innen. Dabei steht die Persönlichkeit des Ratsuchenden mit den individuellen Interessen, Begabungen und Erfahrungen im Vordergrund.

Das BWHW verfügt über Expertise in folgenden Bereichen:

  • Individuelle Standortanalyse
  • Berufliche Eignungsdiagnostik
  • Perspektiventwicklung | Berufs- und Lebensplanung
  • Förderung überfachlicher Schlüsselkompetenzen
  • Befähigung zur eigenverantwortlichen Prozessgestaltung
  • Lern- und Bildungsbegleitung
  • Bewerbungen, Vorstellungsgespräche und Einstellungstests
  • Krisenbewältigung in Studium und Berufsausbildung

Dabei bringen wir u. a. unsere Erfahrungen als hessenweit größter Anbieter der Berufseinstiegsbegleitung [BerEb] ein. Hier unterstützen wir aktuell etwa 1.500 Schüler/-innen an rund 40 hessischen Schulen dabei, den Übergang in eine berufliche Ausbildung erfolgreich zu meistern: Wir helfen den Jugendlichen beim Erreichen des Schulabschlusses, vermitteln ihnen die für eine angemessene Berufswahl nötige Berufsorientierung, suchen Ausbildungsplätze und tragen zur Stabilisierung von Ausbildungsverhältnissen bei.